Inves­tieren2021-03-18T14:26:14+01:00

Inves­tieren

Oft ist der Respekt vor dem Inves­tieren an der Börse und wei­teren Anla­ge­klassen, die über das Sparen von Geld auf dem Giro­konto oder Spar­buch hin­aus­gehen, zu groß. Dadurch ris­kierst Du jedoch, dass Dein Geld zuneh­mend an Wert ver­liert. Um Geld anzu­legen, gibt es viele Mög­lich­keiten. Mit unseren Arti­keln zum Thema Inves­tieren ver­su­chen wir für Dich Licht ins Dunkle zu bringen. Du fin­dest in dieser Rubrik Bei­träge zu den bekann­testen Anla­ge­formen und wich­tige Grund­re­geln der Geldanlage. 

Der Ein­stieg ins Inves­tieren leicht gemacht

Nied­rig­zins­um­feld — 5 Anlagemöglichkeiten

Nied­rig­zins­um­feld — 5 Anla­ge­mög­lich­keiten Auf dem Giro­konto und dem Spar­konto gibt’s keine Zinsen mehr für’s Geld. Von einem Nied­rig­zins­um­feld ist die Rede. Viele Banken machen ihren Kunden des­wegen Druck, das Geld mög­lichst schnell anzu­legen. Das ist ein­fa­cher gesagt als getan. Ver­schie­dene Anla­ge­mög­lich­keiten, mit denen man ständig kon­fron­tiert wird, stehen […]

Zer­ti­fi­kate — Die etwas andere Mogelpackung

Zer­ti­fi­kate — Die etwas andere Mogel­pa­ckung Zer­ti­fi­kate gelten als beson­ders kom­pli­zierte Finanz­pro­dukte, deren Anwen­dung in der Regel der Profi-Liga der Finanz­branche über­lassen ist. Dass Kom­ple­xität nicht immer für Qua­lität steht, zeigte sich schnell. Ins­be­son­dere nach der letzten Finanz­krise 2008 standen die Wert­pa­piere bereits in sehr großer Kritik. Und trotzdem […]

Die Risi­ko­kenn­zahl — Das Ver­hältnis von Ertrag und Sicherheit

Die Risi­ko­kenn­zahl — Das Ver­hältnis von Ertrag und Sicher­heit Wer sich dafür ent­scheidet, sein Geld pro­fes­sio­nell anlegen zu lassen, kommt an einer Selbst­ein­schät­zung der eigenen Risi­ko­to­le­ranz nicht vorbei. Dabei geht’s vor allem darum, wie viel Ver­lust­ri­siko man bereit ist ein­zu­gehen und glei­cher­maßen, wie hoch die Ertrags­er­war­tung bei der eigenen […]

Dotcom-Blase 2000 vs. Corona-Krise 2020

Dotcom-Blase 2000 vs. Corona-Krise 2020 Um die Aus­brei­tung des neuen Corona-Virus ein­zu­dämmen, wurde in den meisten Län­dern eine Mas­sen­qua­ran­täne ver­ordnet. Dadurch hat sich das soziale und vor allem das wirt­schaft­liche Leben stark redu­ziert, wovon natür­lich auch der Finanz­sektor stark betroffen ist: Angst­ver­käufe von Aktien, atem­be­rau­bende Kurs­ab­fälle an der Börse […]

Nach oben