Nach ruhigen Fei­er­tagen und pünkt­lich zum Jah­res­auf­takt drohte den Märkten neuer Stress an der geo­po­li­ti­schen Front. Mit der Liqui­die­rung des ira­ni­schen Gene­rals Sol­ei­mani zün­delt Donald Trump gefähr­lich nahe am nah­öst­li­chen Pul­ver­fass. Der Iran reagierte auch umge­hend mit Säbel­ras­seln und kün­digte mili­tä­ri­sche Ver­gel­tungs­maß­nahmen an. 

Die Sorgen um eine wei­tere Eska­la­tion des Kon­fliktes domi­nierten daher die Kapi­tal­märkte am Wochen­an­fang. Öl und als sicher gel­tende Anlagen wie Gold und Staats­an­leihen ver­teu­erten sich merk­lich. Ris­kante Anlagen wie Aktien mussten im Gegenzug auf breiter Basis Ver­luste hinnehmen.

Am Mitt­woch erfolgte dann der ira­ni­sche Gegen­schlag in Form von Rake­ten­an­griffen auf US-Stütz­punkte im Irak. Kaum vorbei, klet­terten die glo­balen Akti­en­in­dizes auf neue All­zeit­hochs. Der Beob­achter reibt sich ver­wun­dert die Augen. Stehen wir nicht kurz vor einem neuen Krieg im Nahen Osten?

Nun, anschei­nend wurden die Ame­ri­kaner vor­ge­warnt und es kam zu keinen Toten und Ver­letzten. Trump twit­tert „All is well!“ und plant keine wei­tere Ver­gel­tung. Damit klare Signale der Dees­ka­la­tion von beiden Seiten und anschei­nend Grund genug für die Anleger, die Akti­en­märkte auf neue Rekord­stände zu treiben. Es bleibt abzu­warten, wie lange der brü­chige Frieden hält.

Chart der Woche

Arbeits­lo­sen­quote USA

Arbeits­lo­sen­quote USA

It’s the eco­nomy, stupid.

Auch von Seiten der Real­wirt­schaft kommen eher posi­tive Mel­dungen. Kon­junk­tur­in­di­ka­toren wie der ISM Non Manu­fac­tu­ring und PMI Ser­vices jen­seits und dies­seits des großen Teichs zeigen nach wie vor eine wach­sende Dienst­leis­tungs­wirt­schaft. Anste­ckungs­sym­ptome aus der welt­weit schwä­chelnden Indus­trie sucht man bisher vergebens.

Am Freitag konnten die viel­be­ach­teten US Arbeits­markt­zahlen mit einem Rekord­tief in der Arbeits­lo­sen­quote überzeugen.

Alles in allem ein tur­bu­lenter aber gelun­gener Start in das neue Börsenjahr.

Du möch­test unseren Markt­kom­mentar nicht mehr ver­passen? Dann lasse ihn Dir wöchent­lich per Mail zukommen.

Zur Beach­tung: Die in diesem Doku­ment ent­hal­tenen Infor­ma­tionen stellen keine Anla­ge­be­ra­tung dar, eine Haf­tung ist ausgeschlossen.