Nach dem Deal ist vor dem Deal!
Markt­kom­mentar KW 03 | 2020

N

Die neue Woche stand ganz im Zei­chen des Han­dels­ab­kom­mens zwi­schen USA und China. Geo­po­li­ti­sche Sorgen traten nach der leichten Ent­span­nung im Iran­kon­flikt wieder einst­weilig in den Hintergrund.

Was lange währt…?

Am Mitt­woch haben die USA und China nun end­lich ein „Phase 1“ im Han­dels­ab­kommen unter­zeichnet und damit eine neue Welt­wirt­schafts­krise vor­erst gebannt. Der „größte Deal aller Zeiten“ (Donald Trump) soll US-Straf­zölle auf chi­ne­si­sche Güter redu­zieren und im Gegenzug den Ver­kauf ame­ri­ka­ni­scher Erzeug­nisse und Dienst­leis­tungen nach China ankurbeln.

So schön so gut, geklärt ist der Han­dels­streit auch mit diesem Abkommen noch lange nicht.Die Ver­hand­lungen um die eigent­lich wich­tigen Themen beginnen erst jetzt richtig. Bis zu einem „Phase 2“ Abkommen ist es aller­dings noch ein weiter stei­niger Weg.

Auf Höhen­flug

Aus diesem Grund erscheint es sehr erstaun­lich, dass sich die glo­balen Akti­en­märkte fast täg­lich zu neuen Höchst­ständen auf­schwingen. Am deut­schen Mini-Wachstum von 0,6 % für 2019 kann es wohl nicht liegen. Damit hält die stark export­ab­hän­gige Bun­des­re­pu­blik wieder einmal die rote Laterne in Europa. Immerhin wurde das gefürch­tete Gespenst der Rezes­sion ver­hin­dert

Chart der Woche

DAX Per­for­mance Index

DAX Per­for­mance Index

Viel­leicht liegt es aber auch an den guten Quar­tals­zahlen einiger Wall-Street-Banken wie Morgan Stanley, die im Gegenzug zu ihren euro­päi­schen Wett­be­wer­bern wieder ordent­liche Gewinne ein­fahren. Außerdem gab es am Freitag noch posi­tive Kon­junk­tur­daten aus den USA (Housing Starts) und China (wei­terhin solides Wachstum von 6 %) zu vermelden.

Na dann, The trend is your friend!  

Du möch­test unseren Markt­kom­mentar nicht mehr ver­passen? Dann lasse ihn Dir wöchent­lich per Mail zukommen.

Zur Beach­tung: Die in diesem Doku­ment ent­hal­tenen Infor­ma­tionen stellen keine Anla­ge­be­ra­tung dar, eine Haf­tung ist ausgeschlossen.


Über den Autor

Benjamin Kaden

Hi, ich bin Benjamin, Leiter Asset Management von EVERGREEN. Ich freue mich, Privatanlegern den Zugang zu innovativen und professionellen Investmentlösungen zu ermöglichen. Auf unserem Blog teile ich mein Finanzwissen mit Euch.

Kommentar hinzufügen