Sparen2021-09-23T18:03:47+02:00

Sparen

Finan­zi­elle Sicher­heit — das bedeutet Rück­lagen schaffen und natür­lich: zu Sparen. Aber ein­fach das Geld sparen, was am Ende des Monats übrig bleibt? Leichter gesagt als getan, denn meist bleibt nur wenig oder gar nichts übrig. Wie also finan­zi­elle Rück­lagen schaffen und gleich­zeitig Geld zur Seite packen? Hilf­reiche Spar­tipps für Deinen Alltag, Deine Kinder oder Deine Alters­vor­sorge fin­dest Du in dieser Rubrik. Wir ver­raten Dir das gar nicht so geheime „Geheimnis des Spa­rens“ und zeigen Dir, wie Du Dein Geld erfolg­reich ver­mehren kannst.

Das Geheimnis des Sparens

Geld sparen vs. Geld anlegen – was ist besser?

Geld sparen vs. Geld anlegen – was ist besser? Spä­tes­tens, wenn man beginnt, sich mit der Erhal­tung des Lebens­stan­dards im Ren­ten­alter zu beschäf­tigen, steht man vor einer Grund­satz­frage: Ist […]

Das Geheimnis des Sparens

Ein­fach das Sparen, was am Ende des Monats übrig bleibt? Scheint eigent­lich logisch. Aber wieso bleibt eigent­lich so selten was übrig? Und bedeutet das, dass man noch mehr ver­dienen muss, damit man end­lich mit dem Sparen durch­starten kann? Wir ver­raten Dir das — gar nicht so geheime — Geheimnis des Sparens.

Das kleine 1x1 der Konten

Konto ist ein Sam­mel­be­griff für ver­schie­denste Finanz­pro­dukte. Bei der Ent­schei­dung für das Rich­tige, kommt es haupt­säch­lich darauf an, mit wel­chem finan­zi­ellen Ziel Du ein Konto eröffnen möchtest.

Die Liebe der Deut­schen zum Bargeld

Die Liebe der Deut­schen zum Bar­geld “Nur Bares ist Wahres!” gilt gemeinhin als der Natio­nalslogan der Bun­des­bürger. Zahlen mit Karte oder Smart­phone? Nicht mit den Deut­schen! Die Bun­des­re­pu­blik gilt […]

Nach oben